Strände der Balearen

Über das Webportal

Was ist PlatgesdeBalears.com?

Platges de Balears ist ein komplettes Online-Verzeichnis der Strände der Illes Balears. Inhalt und Qualität dieser für den Fremdenverkehr so förderlichen Informationsquelle waren ausschlaggebend dafür, die Seite in dasPortal www.illesbalears.es.

Die Seite versorgt den potentiellen Besucher der Strände mit aktueller Information über deren Beschaffenheit sowie über die für das Baden herrschenden Bedingungen und sorgt so für ein höheres Maß an Sicherheit.

Wer steht hinter PlatgesdeBalears.com?

Das Projekt haben verwirklicht die Direcció General d'Emergències (Generaldirektion für Notfälle) der Conselleria de Interior del Govern de les Illes Balears. Für aktuelle Information zur Pflege der Seite wird mit allen Kommunalverwaltungen der Inseln zusammengearbeitet. Die Conselleria de Turisme del Govern de les Illes Balears ist zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit für die Seite, damit diese Besuchern und Bewohnern des Archipels ein Begriff wird.

Wozu dient PlatgesdeBalears.com?

Die Einzigartigkeit der Strände der Autonomen Region Illes Balears im Vergleich zum restlichen Spanien und deren intensive Nutzung für Freizeit, Unterhaltung und Sportveranstaltungen haben die Einführung einer Reihe zusätzlicher Maßnahmen notwendig werden lassen, um Sicherheit und Schutz der Strandbesucher zu gewährleisten. Diese Maßnahmen gehen über die bisherigen gesetzlichen Vorschriften hinaus.

In diesem Sinn erschien es ergänzend zu weiteren Aktivitäten der Direcció General d'Emergències im Bereich Sicherheit an den Stränden als notwendig, dieses Webportal zu schaffen. Es soll als Instrument dienen, um grundlegende Information bereitzustellen und die Koordination zwischen Strandbesuchern, Städten und Gemeinden, Rettungsdiensten sowie der Direcció General d'Emergències.

Exklusivdienste für die angeschlossenen Rathäuser

Außer dem Webportal mit Zugang für die Öffentlichkeit verfügt PlatgesdeBalears.com über ein Verwaltungstool backoffice, backoffice, welches dem für die Sicherheit der Gemeindestrände verantwortlichem Personal der Rathäuser ermöglicht, die Zustandsinformationen hinsichtlich der Badebedingungen (sogar direkt am Strand mittels PDA oder Mobiltelefonie mit GPRS oder UMTS-Verbindung) zu aktualisieren. Dieses Tool ermöglicht auch die Benachrichtigung der Direcció General d'Emergències über besondere Vorkommnisse am Strand.

Webdesign basierend auf Standards

Das Webportal PlatgesdeBalears wurde nach XHTML Standards für den Inhalt und nach CSS für das Erscheinungsbild entwickelt, gemäß den Empfehlungen der Organisation World Wide Web Consortium (W3C). Dieses neue Designparadigma bietet gegenüber dem 'traditionellen' Webdesign, das zur Definition der visuellen Struktur (und der Anwendung der Standards HTML und CSS) Tafeln benutzt, folgende Vorteile:

  • Es verbessert die Trennung von Darstellung und Inhalt, was die Möglichkeit der Adaptation an andere Dispositive erhöht.
  • Es reduziert die Last der Web-Dokumente, was sich in einer kleineren Bandbreite und daher höheren Ladegeschwindigkeit äußert.
  • Es erhöht die Relevanz für Suchmotoren, da XHTML-Dokumente mehr Information und weniger Kodizes enthalten.
  • Es erhöht die Kompatibilität mit allen Navigationsprogrammen, aktuellen wie zukünftigen.
  • Es erleichtert die Pflege und Aktualisierung von Struktur und Erscheinungsbild des Websites.